Grußwort des Ehrenvorsitzenden

Suchen Sie etwas bestimmtes? Finden Sie es auf der Sitemap.

Mitglied werden, Adresswechsel, Änderung der Bankverbindung?
Alle Formulare finden Sie unter Downloads.

Als Schützenbruder auf dem Laufenden bleiben? Zum Newsletter anmelden.

Wo liegt eigentlich Gimborn?

Wann ist wieder Schützenfest bzw. Winterschützenfest?

Fragen, Anregungen, Wünsche? Treten Sie mit uns in Kontakt.

Die Vorsitzenden

des Gimborner Schützenvereins bzw. der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Gimborn um 1610 e.V. - seit 1847

Amtszeit Vorsitzender
1847 - 1858 Johann Peter Richter, Gimborn
1859 - 1877 Peter Knoche, Erlinghagen
1879 - 1882 Josef Mathias Gallasch
1883 - 1885 Franz Knoche, Erlinghagen
1886 - 1898 Wilhelm Felbecker, Unterpentinghausen
1899 - 1911 Wilhelm Heuser, Jedinghagen
1912 - 1936 Heinrich Potthoff, Jedinghagen
1937 - 1948 Hubert Sauermann, Erlinghagen
1949 - 1957 Franz Felder, Gimborn
1958 - 1972 Ewald Arnold, Gimborn
1973 - 1981 Christian Heedt, Obergelpe/Hülsenbusch
1982 - 1987 Willi Heuser, Untererlinghagen
1988 - 1993 Horst Fuchs, Erlinghagen
1994 - 2002 Rainer Heuser, Hütte
2003 - 2013 Stefan Meisenberg, Jedinghagen
seit 2014 Andreas Stötzel, Marienheide

Unsere Majestäten

Sie sehen die Liste aller bisher bekannten Könige und Prinzen ab 1847. In einigen Jahren fielen unsere Schützenfeste schlechten Zeiten wie wirtschaftlichen Miseren und kriegerischen Auseinandersetzungen sowie Besatzungen zum Opfer. Die Liste der Prinzen beginnt erst mit dem Jahre 1954, dem Gründungsjahr der Jungschützenabteilung.

Könige von 1847 bis 1953

Jahr Schützenkönig
1847 Peter Bick, Obergelpe
1849 M.J. Schmitz, Gimborn
1851 P.W. Knoche, Erlinghagen
1852 Wilhelm Selbach, Hülsenbusch
1857 Johann Dahlhausen, Gut Recklinghausen
1870 Hubert Börsch I., Berrenberg
1871 Wilhelm Hoff, Erlinghagen
1877 Ernst Frielingsdorf, Oberboinghausen
1880 - 1882 1)
1889 Franz Haeger, Erlinghagen
1891 Franz Haeger, Erlinghagen
1892 Wilhelm Förster, Bernberg
1893 Johann Schäfter
1895 Hubert Börsch II., Berrenberg
1899 Franz Bolte sen., Jedinghagen
1901 Julius Klein, Oberboinghausen
1902 Julius Klein, Oberboinghausen
1903 Fritz Haufer, Siemerkusen
1904 Franz Schneider
1905 Carl Lindemeier, Oberboinghausen
1906 Carl Lindemeier, Oberboinghausen
1907 Johann Kreuzer, Siemerkusen
1908 Karl Bubenzer, Berghausen
1909 Josef Hagemann
1910 Josef Hagemann
1911 Franz Heuser I., Erlinghagen
1912 Ernst Frielingsdorf, Oberboinghausen
1913 Franz Heuser I., Erlinghagen
1914 Hubert Spies, Jedinghagen
1915 - 1919 1)
1920 Karl Heedt, Hülsenbusch
1921 Franz Pietrzack, Berghausen 2)
1922 Severin Bremer, Erlinghagen 2)
1923 Franz Haeger, Erlinghagen 2)
1924 Severin Bremer, Erlinghagen 2)
1925 Hubert Spies, Jedinghagen
1926 Rudolf Steinbach, Thal
1927 Josef Braun, Thal
1928 Franz Bolte, Jedinghagen
1929 Josef Klein, Oberboinghausen
1930 Peter Hütt, Dürhölzen
1931 Hugo Weiß, Bengelshagen/Leiberg 3)
1932 Hubert Spies, Jedinghagen
1933 Josef Zenses, Erlinghagen
1934 Franz Voß, Erlinghagen
1935 Johann Spieß, Erlinghagen
1936 Karl Huppertz, Siemerkusen
1937 August Schäfer, Nordhellerhammer/Untererlinghagen
1938 Ernst Potthoff I., Jedinghagen
1939 Otto Rausch, Jedinghagen
1940 - 1948 1)
1949 Paul Vogt, Gimborn
1950 Josef Schneider, Oberboinghausen
1951 Josef Weiß, Karlsthal
1952 Hubert Spies, Jedinghagen
1953 Frhr. Franz-Egon von Fürstenberg, Gimborn

Könige und Prinzen ab 1954

Jahr Schützenkönig Prinz
1954 Alois Kreuzer, Siemerkusen Klaus Lücke, Jedinghagen
1955 Walter Hütt, Dürhölzen Gerd Ommerborn, Gimborn (Köln)
1956 Franz Haufer, Hüttenermühle Ingo Kühr, Hütte
1957 Heinz Spies, Jedinghagen Karl-Egon Weiß, Leiberg
1958 Frhr. Franz-Egon von Fürstenberg, Gimborn Helmut Hoff, Hüttenermühle
1959 Willi Bremer, Erlinghagen Rainer Ueberberg, Unterboinghausen
1960 Karl Caroly, Erlinghagen Manfred Schaaf, Erlinghagen
1961 Heinrich Heedt, Erlinghagen Helmut Voß, Erlinghagen
1962 Franz Heuser II., Erlinghagen Hans-Gerd Schmidt, Dürhölzen
1963 Willi Bolte, Untererlinghagen Werner Steinbach, Untererlinghagen
1964 Otto Voß, Thal Hermann-Josef Becker, Untererlinghagen
1965 Willi Cyba, Hütte Manfred Berster, Thal
1966 Ewald Arnold, Gimborn Norbert Zimmer, Erlinghagen
1967 Willi Bremer, Erlinghagen Frhr. Peter von Fürstenberg, Gimborn
1968 Klaus Lücke, Jedinghagen Heinz Rausch, Jedinghagen
1969 Werner Heuser, Thal Erwin Sauermann, Jedinghagen
1970 Rudi Bendix, Däinghausen Ulrich Köster, Karlsthal
1971 Rudi Schmidt, Jedinghagen Martin Weiß, Thal/Berghausen
1972 Heinrich Schraven, Karlsthal Udo Schmidt, Untererlinghagen
1973 Josef Stötzel, Winkel Ernst Potthoff II., Jedinghagen
1974 Friedel Kohlgrüber, Erlinghagen Helmut Sauermann, Erlinghagen
1975 Dietmar Gering, Berghausen Josef Holthausen, Unterpentinghausen
1976 Werner Kreuzer, Thal/Berghausen Günther Sauermann, Erlinghagen
1977 Hans-Gerd Schmidt, Oberboinghausen Rainer Palmen, Erlinghagen
1978 Paul Krause, Gimborn Rainer Vogt, Gimborn
1979 Josef Holthausen, Jedinghagen Ralf Karrenberg, Erlinghagen
1980 Rainer Söhnchen, Berghausen Norbert Schmidt, Jedinghagen
1981 Josef Höck, Erlinghagen Michael Stötzel, Winkel
1982 Heinz Schmidt, Dürhölzen Peter Voß, Erlinghagen
1983 Helmut Sauermann, Erlinghagen Maikel Pietz, Erlinghagen
1984 Frhr. Peter von Fürstenberg, Gimborn Alfred Krause, Gimborn
1985 Andreas Stötzel, Marienheide Ralf Krause, Gimborn
1986 Helmut Hoff, Erlinghagen Franz-Willi Starke, Hütte
1987 Karl Kreuzer, Marienheide Fabian Schorde, Jedinghagen
1988 Fritz Weiß, Thal/Berghausen Berthold Hütt, Dürhölzen
1989 Andreas Schäfer, Wuppertal Marcus Hagen, Marienheide-Oberwette
1990 Peter Vogt, Gimborn Martin Müller, Erlinghagen
1991 Henner Neumann, Dürhölzen Jörg Erlinghagen, Marienheide-Oberwette
1992 Norbert Schmidt, Jedinghagen Stephan Manz, Hütte
1993 Hans-Jochen Baudach, Oberboinghausen Jens Büscher, Erlinghagen
1994 Ernst Potthoff II., Jedinghagen Marc Ostrowsky, Erlinghagen
1995 Josef Wette, Dürhölzen Marcus Riepert, Leiberg
1996 Franz-Willi Starke, Nochen-Peisel Kai Wasserfuhr, Scharde
1997 Raymund Günther, Frielingsdorf Marc Potthoff, Jedinghagen
1998 Sven Wottrich, Marienheide Rafael Niedzwiedz, Jedinghagen
1999 Wolfgang Blumberg, Dürhölzen Marco Schlierenkamp, Kempershöhe
2000 Kurt Blumberg, Jedinghagen Mike Blumberg, Dürhölzen
2001 Hermann-Josef Becker, Jedinghagen Oliver Mülling, Jedinghagen
2002 Stefan Meisenberg, Jedinghagen Andre Büscher, Erlinghagen
2003 David Potthoff, Jedinghagen Josef Günther, Frielingsdorf
2004 Dirk Hamann, Karlsthal Alexander Mertens, Dürhölzen
2005 Armin Fuchs, Erlinghagen Christian Schmidt, Jedinghagen
2006 Hans-Peter Kreuzer, Dürhölzen Sascha Schorde, Leiberg
2007 Georg Becker, Dürhölzen Dominik Heimes, Marienheide-Oberwette
2008 Walter Kirkes, Jedinghagen Christian Kirkes, Jedinghagen
2009 Josef Günther, Jedinghagen Benjamin Stötzel, Winkel
2010 Timo Fuchs, Erlinghagen Tobias Langusch, Berghausen
2011 Ulrich Potthoff, Jedinghagen Patrick Arnold, Erlinghagen
2012 Jens Büscher, Erlinghagen Andre Klobes, Jedinghagen
2013 Holger Schorde, Leiberg Matthias Klein, Gummersbach-Derschlag
2014 Peter Vogt, Engelskirchen Sascha Stötzel, Winkel
2015 Oliver Mülling, Jedinghagen Jan-Philipp Schorde, Dürhölzen
2016 Beppo Wette, Dürhölzen Moritz Hagen, Jedinghagen
2017 Michael Stötzel, Winkel Leon Hagen, Kalsbach
2018 Johannes Piffka, Frielingsdorf Niklas Lingenberg, Marienheide
2019 Julian Langlotz, Berghausen Maximilian Schorde, Jedinghagen

Anmerkungen

1) In diesen Jahren fanden keine Schützenfeste und kein Köningsschießen statt.

2) In diesen Jahren fanden wegen der Besatzung des Gasthofsaales durch die Militärbesatzung die Schützenfeste nach derzeitigem Wissenstand (2016) ersatzweise in Berghausen statt.

3) In diesem Jahre fand aufgrund der wirtschaftlich schlechten Tage das Schützenfest nur an einem Tag, dem Sonntag, zusammen mit der Kirchweih statt.

Termine November / Dezember

  • 01.11.19 15:00
    Allerheiligen Andacht / Totenehrung
  • 04.11.19 19:30
    Vorstandssitzung (Gaststätte Potthoff)
  • 09.11.19 20:00
    Scheunenparty / Hüttengaudi (Jedinghagen)
  • 10.11.19 17:30
    Martinszug (Gimborn)
  • 01.12.19 10:30 / 14:00
  • Advents- und Jahresabschlussschießen
  • alle Termine im Jahresplaner