Grußwort des Ehrenvorsitzenden

Suchen Sie etwas bestimmtes? Finden Sie es auf der Sitemap.

Mitglied werden, Adresswechsel, Änderung der Bankverbindung?
Alle Formulare finden Sie unter Downloads.

Wo liegt eigentlich Gimborn?

Wann ist wieder Schützenfest bzw. Winterschützenfest?

Fragen, Anregungen, Wünsche? Treten Sie mit uns in Kontakt.

Winterschützenfest 2017

(13.02.2017; Bilder: Holger Schorde, Rainer Vogt; Text: Holger Schorde)

Die Schlagernacht des Jahres bei den Gimborner Schützen

Am 11.02.17 feierte die St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Gimborn ihr 106. Winterschützenfest. Der erste Vorsitzende Andreas Stötzel konnte in der seit Monaten ausverkauften Horrido-Arena in Marienheide wieder mehr als 500 bunt kostümierte Gäste begrüßen.

Andreas Stötzel

Der Vorsitzende der Bruderschaft Andreas Stötzel begrüßte die Gäste.

Das abwechslungsreiche Bühnenprogramm wurde wie immer hervorragend zusammengestellt und moderiert vom Literaten der Bruderschaft Sebastian Heimes.

Den Anfang machten die Dancing Kids des Ründerother Karnevalsvereins, die erstmalig beim Winterfest auftraten. Die Mädchen und Jungen im Alter von 6 - 10 Jahren zeigten, dass der Nachwuchs bereits Karneval im Blut hat. Sie tanzten fröhlich über die Bühne und hatten das Publikum sofort für sich vereinnahmt.

Dancing Kids des Ründerother Karnevalsvereins

Die Dancing Kids des Ründerother Karnevalsvereins und der Conferencier des Abends Sebastian Heimes

Anschließend zeigten die Tanzmäuse des Karnevalsvereins Bielstein ihr Können. Sie boten eine Tanzleistung der Extraklasse mit hervorragend einstudierten akrobatischen Tänzen.

Dancing Daddies

Seit Jahren ein fester Programmpunkt beim Winterschützenfest: die Dancing Daddies aus Frielingsdorf

Es folgte einer der Höhepunkte des Programms. Die Dancing Daddys aus Frielingsdorf zeigten ihr aktuelles Bühnenprogramm mit Schwerpunkt Südamerika (super die Kostüme als mexikanische Mariachi). Die Halle tobte und ohne eine Zugabe ließ man die Jungs nicht gehen.

Nächster Programmpunkt war die Band Tacheles. Getreu ihrem Motto alles kann - Stimmung muss heizten sie mit ihren Liedern dem Publikum mächtig ein.

Tacheles

Die Band Tacheles

Weiter im Programm ging es mit Hausmeister Kurti, alias Kurt Kokus, der ebenfalls zum ersten Mal beim Winterfest dabei war. Er überzeugte mit seinen Schlagern und kölschen Liedern, teilweise durch sein gekonntes Trompetenspiel unterstützt.

Tanzkorps Rot-Weiss Engelskirchen

Aus Engelskirchen kam das Tanzkorps Rot Weiß der KG Närrische Oberberger.

Das Tanzkorps Rot Weiß der KG Närrische Oberberger aus Engelskirchen zeigte eine sehr anspruchsvolle Tanzdarbietung mit Hebungen und atemberaubenden Würfen bis an die Decke.

Angekündigt als die karnevalistische Musik-Show zum Mitsingen und Mitschunkeln mischte sich Dä Engelbäät mit seinem Saxofon unters Publikum und brannte ein Feuerwerk der Stimmungshits ab, bei dem es niemanden mehr auf dem Stuhl hielt.

Jungschützen

Der Höhepunkt des Programms war wie in jedem Jahr ...

Jungschützen

... der Auftritt der Gimborner Jungschützen.

Zum Schluss des Programms folgte dann der Höhepunkt des Abends. Florian Silbereisen alias Maximilian Schorde präsentierte die Schlagernacht des Jahres. Bei den tänzerischen Darbietungen zu den Hits von klubbb3, DJ Ötzi, Vanessa Mai (sehr sexy der amtierende Prinz der Bruderschaft Moritz Hagen), Jürgen Drews und Andreas Gabalier wurde das Publikum gekonnt mit eingebunden und der ganze Saal sang mit. Die Stimmung war nicht mehr zu toppen und natürlich war eine Zugabe fällig.

An der während des gesamten Abends herrschenden hervorragenden Stimmung war zu erkennen, dass das fast fünfstündige Programm den Geschmack des Publikums voll getroffen hat. Im Anschluss wurde noch bis in die frühen Morgenstunden zu der Musik von DJ Olaf Hinze getanzt und gefeiert.

Kartenbestellung Winterschützenfest 2018

Die Karten fürs nächste Jahr können ab sofort beim Vorstand bestellt werden. Hier gilt es jedoch schnell zu sein, da diese wieder zügig vergriffen sein werden.

Stefan Meisenberg Tanzmäse Bielstein Dancing Kids des Ründerother Karnevalsvereins Königspaar Beppo Wette und Verena Schoeler Publikum Publikum Jungschützen Publikum Dancing Kids des Ründerother Karnevalsvereins Publikum Sebastian Heimes Tanzkorps Rot-Weiss Engelskirchen Dä Engelbäät Publikum Publikum Jungschützen Jungschützen Publikum Publikum Jungschützen Jungschützen Publikum Publikum Damen vom Königshof Tanzkorps Rot-Weiss Engelskirchen Tanzmäse Bielstein Tanzmäse Bielstein Publikum Publikum Publikum Jungschützen Publikum Publikum Publikum Jungschützen Dä Engelbäät Sebastian Heimes; Pascal Stötzel Publikum Publikum Publikum Jungschützen Sebastian Heimes an der Trompete Publikum Tanzkorps Rot-Weiss Engelskirchen Publikum Publikum Publikum Sebastian Heimes Königshof Publikum Publikum Tanzmäse Bielstein Publikum Jungschützen Publikum Tanzkorps Rot-Weiss Engelskirchen Jungschützen Andreas Stötzel Publikum Sebastian Heimes; Tanzkorps Rot-Weiss Engelskirchen

Termine Juli / August

  • 01.07.17 19:00
    Schützenfest Marienheide (Altschützen)
  • 02.07.17 15:00
    Schützenfest Marienheide (Jungschützen)
  • 09.07.17 16:00
    Pontifikalamt Marienheide
  • 23.07.17 18:00
    Schützenfest Müllenbach
  • 20.08.17 14:00
    Bundessschützenfest (Heidberg)
  • alle Termine im Jahresplaner