Grußwort des Ehrenvorsitzenden

Suchen Sie etwas bestimmtes? Finden Sie es auf der Sitemap.

Mitglied werden, Adresswechsel, Änderung der Bankverbindung?
Alle Formulare finden Sie unter Downloads.

Als Schützenbruder auf dem Laufenden bleiben? Zum Newsletter anmelden.

Wo liegt eigentlich Gimborn?

Wann ist wieder Schützenfest bzw. Winterschützenfest?

Fragen, Anregungen, Wünsche? Treten Sie mit uns in Kontakt.

Kartenvorbestellung für das Winterschützenfest 2016 - AUSVERKAUFT

(07.02.2015; Text: Rolf Ueberberg)

Hier ist der Vordruck für die Vorbestellungen von Karten für das Gimborner Winterschützenfest. Hier der Vordruck (PDF)

Wir nehmen die Vorbestellungen von Karten, für das Fest im nächsten Jahr, erst ab Einlass beim aktuellen Winterschützenfest 2015 an. Vorher übermittelte oder übergebene Bestellungen werden eine Woche nach Beginn der Annahme der Vorbestellungen hinten angefügt.

Die Kartenvorbestellungen müssen bis einschließlich Schützenfestmontag (29.06.2015) bei der unten angegebenen Person oder nach Angabe auf dem Vordruck erfolgen. Die Kartenvorbestellung ist verbindlich!

Rolf Ueberberg
Scharder Str. 38
51709 Marienheide
Rolf.Ueberberg@gmail.com

In der Regel ist es so, dass schon nach sehr kurzer Zeit die Hälfte der Plätze vorbestellt und somit nicht mehr verfügbar ist. Ein Teil der Plätze im vorderen Bereich ist für aktive Vereinsmitglieder, Königshof und auch Gäste reserviert.

Wir haben bereits auf unserem Fest im Januar 2015 ungewöhnlich viele Bestellungen entgegengenommen. Weitere Vorbestellungen können nur auf einer Warteliste aufgenommen werden.

Wichtige Hinweise

Jeder erhält eine Bestätigung per Email über die von Ihm vorbestellten Karten.

Die Ausgabe der vorbestellten Karten erfolgt spätestens im Herbst des Jahres vor dem Winterschützenfest. Jeder wird rechtzeitig schriftlich über den Abholtermin und den Ort informiert. Danach beginnt der bisher übliche Verkauf der Restkarten.

Über die Vergabe der Plätze entscheidet der Verein. Sollten die Vorbestellungen die zu Verfügung stehende Platzanzahl überschreiten, behält sich der Verein vor, die Sitzordnung zu ändern um eine höhere Platzanzahl zu erreichen. Über die zu Verfügung stehende Platzanzahl hinaus gehende Vorbestellungen werden nur unter Vorbehalt entgegengenommen und auf einer Warteliste vermerkt.

Die Kartenvorbestellung ist verbindlich!

Der Verein wird Besteller unterstützten, vorbestellte, aber nicht benötigte Karten anderweitig unterzubringen. Eine Rücknahme der vorbestellten Karten ist aber nicht möglich.